Nudelgerichte

Egal ob Groß oder Klein, Nudelgerichte kommen einfach bei der ganzen Familie immer gut an und machen alle satt und glücklich. Die Klassiker wie zum Beispiel Spaghetti Bolognese oder Spaghetti Carbonara dürfen so gut wie auf keinem Speiseplan fehlen. Sehr beliebt sind natürlich auch Nudeln mit Gemüse oder mit Fisch. Das gute an Nudelgerichten ist, dass man sie ganz einfach und schnell zubereiten kann und sie mit dem richtigen Rezept einfach immer köstlich schmecken. Man hat sie eigentlich immer Zuhause und Nudeln passen einfach immer, egal ob Mittags oder Abends. Neben den berühmten Spagehetti oder Penne Nudeln gibt es natürlich auch noch die beliebten Bandnudeln oder Ravioli Nudeln.

Nudeln selbst gemacht

Wer genug von der Trockenware aus dem Supermarkt hat, muss nicht unbedingt in ein gutes Restaurant gehen. Er kann sich mit dem richtigen Rezept und mit ein wenig Übung ohne viel Aufwand selbst leckere Nudeln zaubern. Der frische Geschmack und der Genuss von selbstgemachter Pasta lässt sich mit nichts vergleichen.

Das Nudel ABC

Nudeln gehören schon seit vielen Jahrzehnten zu den Lieblingsgerichten der Menschen. Grund dafür ist neben dem einzigartigen Geschmack natürlich auch die reiche Vielfalt an den unterschiedlichsten Sorten. Immer wieder kommen neue leckere Nudelvarianten auf den Markt. So wird es garantiert nie langweilig auf dem Teller. Mittlerweile sind sie geformt, gefärbt, gefüllt, kombiniert oder aromatisiert im Handel erhältlich. Es gibt neben den bekannten Eiernudeln nun auch die gesünderen Variante wie zum Beispiel Hartweizengrießnudeln, Reisnudeln oder Glasnudeln. Sehr beliebt und das nicht nur bei Kindern sind im Moment bunte Nudeln. Diese kann man mit dem passenden Rezept auch ganz einfach selbst Zuhause herstellen. Gelb, rot, violett, orange und grün- mit ein bisschen Fantasie ist einfach alles möglich. Für knallig gelbe Nudeln mischt man zum Beispiel einfach nur Kurkuma oder Safran zum Grundrezept hinzu. Rote Nudeln bekommt man zum Beispiel, wenn man etwas Tomatenmark zum Nudelteig hinzumischt. Wer noch etwas Rote Beete Püree vom Vortag über hat, kann diese auch zum Nudelrezept hinzufügen und erhält dann lila Nudeln. Auch grüne Nudeln sind zur Zeit sehr beliebt. Diese kann man ganz einfach selbst mit der Zugabe von ein wenig Spinatsaft herstellen. Da es mittlerweile auch essbare Tinte gibt, sind auch blaue Nudeln kein Problem mehr.

Auf redstarbrewery.com findet man eine große Anzahl an Rezepten für die unterschiedlichsten und köstlichsten Nudelgerichte. Bei diesen vielen Nudelgerichten ist bestimmt für jeden das richtige Rezept mit dabei. Es war noch nie so einfach ein Stück Italien in die eigenen vier Wände zu bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>